LAC Berger.
Aus Erfahrung einen Schritt voraus.

Die perfekte Farbe treffen. Strahlenden Glanz verleihen. Oberflächen funktionell veredeln. Effizienten Mehrwert schaffen. Widerstandsfähigkeit maximieren. Professionelle Lackierung kann vieles.  Wenn sie gut gemacht ist.  Genau dieses Ziel verfolgen wir von LAC Berger seit mehr als 40 Jahren.

Einst als kleines Lackiercenter gestartet sind wir seit 1999 als LAC Berger GmbH ein eigenständiges Unternehmen – und haben uns sowohl in Österreich als auch international einen Namen als verlässlicher Vertrauenspartner der Industrie gemacht. Kunden auf der ganzen Welt schätzen unsere Full-Service-Strategie mit hohem Qualitätsanspruch, geballter Innovationskraft und maximaler Flexibilität.

Kennen wir uns?

Sie kennen uns vielleicht (noch) nicht persönlich. Aber ganz sicher ist Ihnen unsere Arbeit bereits begegnet: beim Blick aus dem Fenster eines Airbus; wenn sich die U-Bahn-Türen schließen oder Sie das glänzende Design eines PS-starken Boliden bewundern …

Das Geheimnis unseres Erfolges?
Wir verraten es Ihnen!

LAC Berger steht für Innovation, Qualität und eine gemeinsame Identität. Werte, die wir alle voll leben. Von der Geschäftsführung bis hin zu jedem einzelnen Teammitglied. Wir sind davon überzeugt, dass genau diese Faktoren unseren Erfolg ausmachen:

Wir machen Qualität zu unserer Leidenschaft.

Egal ob Klein- oder Großserie, Nasslackierung oder Galvanik: Optimale, exakt ausgeführte Qualität steht bei uns immer an erster Stelle. Bei jedem Produkt, in jedem Arbeitsschritt und fundiert durch höchste Branchen-Zertifizierungen. Begleitet von einer zuverlässigen Arbeitsweise schaffen wir mit unserem außergewöhnlichen Qualitätsanspruch die Grundlage für erfolgreiche Vertrauenspartnerschaften mit unseren Kunden. Jetzt und in Zukunft.

Wir trainieren unsere Innovationskraft.

LAC Berger ist ein Traditionsbetrieb. Aber deswegen Bewährtes immer als gegeben hinnehmen? Nein! Wir brechen aus der Norm aus, schauen über den Tellerrand und denken weiter. Innovationskraft ist das Lebenselixier einzigartiger Zukunftslösungen in der Industrielackierung. Deswegen gönnen sich die hellen Köpfe in unserem eigenen F&E-Zentrum keine Pause. Neue Ideen, Modelle & Verfahren bahnen sich ihren Weg. Und machen unsere Arbeit immer wieder noch besser.

Wir wissen, was ein gutes Team ausmacht.

Innovative Ideen, hochwertige Qualität und effiziente Lösungen fallen nicht vom Himmel. Nur ein exzellentes, eingespieltes Team läuft zu derartigen Höchstleistungen auf. Wir sind jeden Tag stolz darauf, mit einer solchen Mannschaft zu arbeiten. Jung, dynamisch und voller Tatendrang, nur die besten Lösungen umzusetzen. Damit das auch so bleibt, tun wir alles, um nachhaltig attraktive, sichere und gesunde Arbeitsplätze zu sichern.

Das Geheimnis unseres Erfolges?
Wir verraten es Ihnen!

LAC Berger steht für Innovation, Qualität und eine gemeinsame Identität. Werte, die wir alle voll leben. Von der Geschäftsführung bis hin zu jedem einzelnen Teammitglied. Wir sind davon überzeugt, dass genau diese Faktoren unseren Erfolg ausmachen:

Wir machen Qualität zu unserer Leidenschaft.

Egal ob Klein- oder Großserie, Nasslackierung oder Galvanik: Optimale, exakt ausgeführte Qualität steht bei uns immer an erster Stelle. Bei jedem Produkt, in jedem Arbeitsschritt und fundiert durch höchste Branchen-Zertifizierungen. Begleitet von einer zuverlässigen Arbeitsweise schaffen wir mit unserem außergewöhnlichen Qualitätsanspruch die Grundlage für erfolgreiche Vertrauenspartnerschaften mit unseren Kunden. Jetzt und in Zukunft.

Wir trainieren unsere Innovationskraft.

LAC Berger ist ein Traditionsbetrieb. Aber deswegen Bewährtes immer als gegeben hinnehmen? Nein! Wir brechen aus der Norm aus, schauen über den Tellerrand und denken weiter. Innovationskraft ist das Lebenselixier einzigartiger Zukunftslösungen in der Industrielackierung. Deswegen gönnen sich die hellen Köpfe in unserem eigenen F&E-Zentrum keine Pause. Neue Ideen, Modelle & Verfahren bahnen sich ihren Weg. Und machen unsere Arbeit immer wieder noch besser.

Wir wissen, was ein gutes Team ausmacht.

Innovative Ideen, hochwertige Qualität und effiziente Lösungen fallen nicht vom Himmel. Nur ein exzellentes, eingespieltes Team läuft zu derartigen Höchstleistungen auf. Wir sind jeden Tag stolz darauf, mit einer solchen Mannschaft zu arbeiten. Jung, dynamisch und voller Tatendrang, nur die besten Lösungen umzusetzen. Damit das auch so bleibt, tun wir alles, um nachhaltig attraktive, sichere und gesunde Arbeitsplätze zu sichern.

Team

Hermann Berger

Geschäftsführer

lac@lacberger.com

Philip Poppenreiter

Betriebsleiter

philip.poppenreiter@lacberger.com
+43 676 898 509 609

Josef Hofegger

Vertriebsleiter

josef.hofegger@lacberger.com
+43 676 898 509 104

Thomas Blatt

Produktionsleiter

thomas.blatt@lacberger.com

 

Peter Huemer

Qualitätssicherung

peter.huemer@lacberger.com

Andreas Buder

Zertifizierung & Prozesse

andreas.buder@lacberger.com
+43 676 898 509 103

Michael Brettschuh

Application Engineer

michael.brettschuh@lacberger.com
+43 676 898 509 219

Manuela Gölz

Logistikleitung

manuela.gölz@lacberger.com
+43 3633 3130 27

Marlies Jurescha

Einkauf & Logistik

marlies.jurescha@lacberger.com
+43 3633 3130 28

Referenzen

Die LAC Berger GmbH hat sich im letzten Jahr dynamisch entwickelt. Aus diesem Grund ist ein weiterer Ausbau der notwendigen Kapazitäten unumgänglich. Diese Investitionen sollen einerseits grundsätzlich mehr Platz schaffen, andererseits aber auch die Prozesse effizienter machen.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Nähere Infos zu IWB/EFRE finden Sie auf

www.efre.gv.at

Wir freuen uns, einige namhafte Unternehmen zu unseren Kunden zählen zu können. Im Folgenden ein Auszug aus unseren Referenzen und Zertifikaten.

Wir sind seit Jahren ISO 9001-zertifiziert und bereiten uns aktuell auf die Erreichung der Umweltzertifizierung ISO 14001 vor.

Geschichte

1973

Gründung des Autohauses Berger durch Hermann Berger sen. in Großreifling mit einem angeschlossenen Lackiercenter.

1999

Start von LAC Berger mit 4 Mitarbeitern und einem ersten Auftrag für Bahntüren.

2000

Eröffnung der ersten Produktionshalle.

2005

Zubau und Etablierung einer Roboterlackierung.

2015

Übernahme des Betriebs durch Hermann Berger jun.

Neuanschaffung eines Plasmaroboters und eines Hochtemperatur- Hocheinbrennofens.

2016

Gründung der LAC Berger GmbH als eigenständiges Unternehmen.